Oasis of Change  - Jahreswechsel - Wüstenretreat vom 28.12.21 - 04.01.22

Du willst den Jahreswechsel mal so ganz anders verbringen:

 

Deinen Wert voll anerkennen und in absoluter Entspannung Deine Lebensgeister neu erwecken.

Die ganze Corona-Scheiße hinter Dir lassen und endlich wieder aufatmen.

Raus aus dem Alltag, raus aus der Kälte, rein in Dich, Deinen Wunder-Körper und ins Vergnügen.

Komm mit mir auf eine Reise ins Märchenland:

 

✨ Tauche ein in die Welt von 1001 Nacht

 

✨ Gleite umgeben von der unendlichen Weite der Wüste ins neue Jahr

 

✨Erfahre Dich und Deinen Körper mit allen Sinnen

 

✨Verbringe 8 Seelengenusstage mit mir an Deiner Seite

 

✨Atme auf und komme an in Deinem wahren Sein

 

✨Verbinde Dich tief mit Dir selbst und den Anderen und lade Dich auf mit reinster Fülle-Energie

 

✨Erlaube es Dir. Sei es Dir wert. Gehe den nächsten Schritt auf der Energietreppe und lass das neue Jahr so richtig explodieren

 

 

 

Retreat zum Jahreswechsel

 

 

Verbringe 8 Tage in Deinem ganz persönlichen Abenteuer bei gleichzeitig maximaler Entspannung und Tiefenreinigung von Körper und Seele.

 

 

 

Lass all den Stress, die Anstrengung, das Kämpfen los und tauche ein - tief in Deine Wahrhaftigkeit, Deine Seele und Deine Göttlichkeit.

 

 

 

Wir lassen die Energien der Oase Siwa tief und eindrucksvoll wirken und unterstützen den Reinigungs- und Veränderungsprozess mit verschiedenen Ritualen und Heil-Energien.

 

 

SIWA - Märchenland im Wüstensand

 

Siwa liegt als westlichste Oasengruppe in der Lybischen Wüste.

Dort sind neben ca 23.000 Menschen auch hunderttausende Dattelpalmen und zigtausende Olivenbäume beheimatet.

 

Die Oase Siwa erzeugt ein besonderes Energiefeld, weil es unterhalb des Meeresspiegels liegt und Sinuskurven durch Siwa laufen und so die Energie verändern.

 Vielleicht ist das auch der Grund für die vielen Mineralquellen, in denen sich Dein Körper so richtig erholen kann - nachdem er sich in einem der Salzseen, mit dem ultrahohen Salzgehalt tiefengereinigt und desinfiziert hat. 

 

Die WELT beschreibt Siwa so:

Klischees über den Zauber von Oasen sind zur Genüge strapaziert worden. Doch wenn sich die Lehmbauten und Palmenhaine ... aus dem Saharasand erheben, kommt der Besucher auf den Gedanken, dass diese Abziehbilder des sogenannten Orients genau hier in Siwa entstanden sein müssen.

 

Mit einem Mal weicht die Lebensfeindlichkeit einem Dickicht aus Dattelpalmen, deren prächtige Kronen einen grünen Teppich bilden, über dem ein antiker Lehmtempel thront. Dahinter die flachen Salzseen, die Sonnenuntergänge spiegeln, bevor das scheidende Licht nur noch ein schwaches Glühen auf den dramatischen Felskonturen um Siwa hinterlässt.

 

Wenn es Nacht wird und die Milchstraße sich ungewohnt deutlich über dem Städtchen ... abzeichnet, herrscht oft eine fast vollkommene Stille. Höchstens unterbrochen von seichten Wellen, die sich sanft unter die Salzkristalle am Ufer schieben oder durch die Hölzer eines Windspiels, die im warmen Luftzug mit einem hypnotisierenden Geräusch aufeinander prallen.

OASIS of CHANGE 28.12. - 04.01.

Jahreswechsel-Wüsten-Retreat in der OASE SIWA

Abfahrt 28.12. in Hurghada, 29.12. in Kairo

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, Wegezehrung, Eintrittsgelder und Besuch der Pyramiden inklusive

4.444,00 €

  • verfügbar